Impressum

Inhaberin: Andrea Krahofer, Mitglied der WKO NÖ
Unternehmenssitz: Schustergasse 18, 2122 Münichsthal
Informationspflicht lt. § 5 E-Commerce Gesetz und § 25 MedienG

Copyright
Die Bilder dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede Bearbeitung, Vervielfältigung, Ver-breitung und/oder öffentliche Wiedergabe unabhängig vom verwendetem Medium stellt einen Ur-heberrechtsverstoß dar. Jegliche Verwendung bedarf der Zustimmung der Fotografin.

AGBs

1. Allgemeines
1. Die nachfolgenden AGB gelten für alle erteilten Aufträge.
Sie gelten als vereinbart, wenn ihnen nicht umgehend widersprochen wird.
2. „Bilder“ im Sinne dieser AGB sind alle von der Fotografin hergestellte Produkte, gleich
in welcher Form oder auf welchem Medium sie erstellt wurden oder vorliegen (jpg, ausgearbeiteter Fotoabzug, Leinwanddruck …)

2. Urheberrecht
1. Das Urheberrecht der Bilder liegt immer bei der Fotografin.
2. Die Bilder sind grundsätzlich nur für den eigenen, privaten Gebrauch des Auftraggebers be-stimmt, sofern dies nicht anders schriftlich vereinbart wurde.

3. Nutzungsrecht
Die Nutzungsrechte gehen erst nach vollständiger Bezahlung des Honorars, an den Vertrags-partner/Auftraggeber über.

4. Copyrightvermerk
Der Vertragspartner/Auftraggeber ist bei der Verwendung der Bilder in Online- und Printmedien (für den privaten Gebrauch, z.B. Facebook) verpflichtet die Fotografin als Urheberin des Bildes zu nen-nen. Der Copyrightvermerk ist deutlich und gut lesbar unmittelbar beim Bild anzubringen: (C) Gold-schatz-Fotografie/Andrea Krahofer. Eine Verletzung des Rechts auf Namensnennung berechtig die Fotografin zum Schadenersatz.

5. Veröffentlichung der Fotos/Werbezwecke
1. Die Fotografin wird nur nach ausdrücklicher Zustimmung des Auftraggebers die entstandenen Bilder für Werbezwecke nutzen (auf der Website www.goldschatz-fotografie.at, Instagram, Fa-cebook …).
2. Bei TFP-Shootings „Time for prints“, wo weder die abgelichteten Personen noch die Fotografin ein Honorar erhält, gilt die Bewilligung für beidseitig als erteilt. Ein TFP-Shooting ist ein Fotos-hooting auf Gegenseitigkeit. Die abgelichteten Personen investieren ihre Zeit und bekommt da-für kostenlose Bilder, die die Fotografin für ihre Werbezwecke publiziert.

6. Rohdaten
Die Rohdaten verbleiben bei der Fotografin. Eine Herausgabe der Rohdaten (RAW-Bilddateien) an den Auftraggeber erfolgt grundsätzlich nicht. Die Fotografin ist nicht dazu verpflichtet die Rohdaten
nach Abgabe der bearbeiteten Bilder aufzubewahren.

7. Vergütung, Eigentumsvorbehalt
1. Für die Herstellung der Lichtbilder wird ein Honorar als Stundensatz, Tagessatz oder einen
vereinbarte Pauschale erhoben. Nebenkosten wie Reisekosten, Spesen, Studiomieten, … sind so-fern nicht anders vereinbart, vom Auftraggeber zu tragen..
2. Fällige Rechnungen sind sofort und ohne Abzug zu zahlen.
3. Bis zur vollständigen Bezahlung des Honorars bleiben die Bilder Eigentum der Fotografin.

8. Haftung
1. Für die Verletzung von Pflichten, die nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit wesentlichen
Vertragspflichten stehen, haftet die Fotografin für sich nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.
2. Die Fotografin verwahrt alle Daten sorgfältig. Sie ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, von ihr
aufbewahrte Daten nach drei Jahren seit Beendigung des Auftrags zu vernichten.
4. Die Zusendung und Rücksendung von Dateien, Bildern und Vorlagen erfolgt auf Kosten und
Gefahr des Auftraggebers.

9. Auftragsabwicklung
1. Nach dem Shooting wird dem Auftraggeber eine Online-Galerie (mit der Bildvorauswahl der Fo-tografin) für 14 Tage zur Verfügung gestellt. Aus dieser Vorauswahl kann der Auftraggeber je nach Paket seine gewünschten Bilder für die weitere Bearbeitung (Feinretusche) auswählen.
2. Spätestens nach der Bildauswahl ist das Honorar zu zahlen. Die Fotografin verpflichtet sich, nach Zahlungseingang den Auftrag schnellstmöglich abzuschließen und die Bilder dem Auftragge-ber zukommen zu lassen.

10. Lieferzeiten und Reklamationen
1. Die Fotografin liefert die fertigen Bilder in digitaler Form zumeist binnen 2 Arbeits-Wochen über einen Downloadlink aus. Durch Stoßzeiten kann es zu Verzögerungen kommen. Diese betriebsbe-dingten Verzögerungen, sowie Verzögerungen durch höhere Gewalt, Betriebsstörungen, Verzöge-rungen seitens des Foto-Labors oder dessen Transportfirma, … stellen keinen Reklamationsgrund dar.
2. Sollten digital erworbene Bilder (jpg-Dateien) in Eigenverantwortung durch den Auftraggeber entwickelt oder gedruckt werden, kann die Fotografin keine Haftung für die Qualität der Ergebnisse übernehmen.

11. Verzug, Ausfallshonorar
1. Wird die für die Durchführung des Shooting vorgesehene Zeit aus Gründen, die die Fotografin
nicht zu vertreten hat, wesentlich überschritten, so erhöht sich das Honorar der Fotografin
sofern ein Pauschalpreis vereinbar war, entsprechend. Ist ein Zeithonorar vereinbart,
erhält die Fotografin auch für die Wartezeit den vereinbarten Stunden- oder Tagessatz. Bei
Vorsatz oder Fahrlässigkeit des Auftraggebers kann die Fotografin auch Schadenersatz-
Ansprüche geltend machen.
2. Storniert der Auftraggeber die Buchung aus welchem Grund auch immer, steht
der Fotografin ein Ausfallhonorar zu. Dies wird wie folgt berechnet: Storno ab dem 15. Tag nach der Vertragsvereinbarung: 25%. Storno 3 bis 7 Tage vor dem gebuchten Termin 50%.
Ab 2 Tage 100% der vereinbarten Gesamtsumme.

12. Datenschutz
Auf dieser Webseite werden keine persönlichen Informationen über Besucher gesammelt. Die per E-Mail übermittelten Informationen werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung sowie der Bearbeitung oder Erfüllung der übermittelten Anfrage gespeichert, verarbeitet und verwendet. Die Fotografin verpflichtet sich im Rahmen des Auftrages bekannt gewordenen Informationen vertrau-lich zu behandeln.

13. Schlussbestimmungen
Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist 2122 Münichsthal.

14. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertra-ges im Übrigen unberührt.

Datenschutzverordnung

Seit dem 25.05.2018 gibt es ein neues EU-Gesetz, die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, TKG 2003). Dieses Gesetz soll es dem Verbraucher ermöglichen, einfacher zu erkennen, wer, welche Daten von ihm wie verwendet.

Die Kernaussage der DSGVO lautet, dass der Datenschutz als Grundrecht des Menschen anzuse-hen ist. Daher wird in der DSGVO die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe von personenbezogenen Daten geregelt.

Als Betreiber der Seite, nehme ich, Andrea Krahofer – Inh. von Goldschatz Fotografie, den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich und ent-sprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Die nachfolgenden Datenschutzerklärung weist darauf hin, welche Daten erhoben und wofür sie genutzt werden. Sie weist auch darauf hin, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Datenschutzerklärung

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Ich weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenerfassung bei Kontaktaufnahme

Wenn du mich kontaktierst (per E-Mail, Telefon, …), erteilst du mir eine freiwillige Einwilligung, dei-ne angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Rückfragen zu spei-chern. Wenn du möchtest, dass ich diese Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Handynummer) nicht mehr speichere, schicke mir bitte eine Nachricht mit der Bitte um Löschung.

Cookies

Diese Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf deinem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Die Website nutzt Cookies dazu, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Sie ermöglichen es meiner Website, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn du das nicht willst, kannst du deinen Browser so einrichten, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und dies nur im Einzel-fall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

Nutzung von Google Analytics

Meine Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, einem Webana-lysedienst der Google Inc. („Google“), 600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer ermöglicht. Google Analytics verwendet Cookies, die Informationen, die dadurch erzeugt werden, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die-se Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusam-menzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Du kannst das verhindern, in dem du das Deaktivierungs-Addon herunterlädst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Außerdem habe ich hier einen Link, mit dem du die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics für meine Website deaktivieren kannst. In diesem Fall wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch meiner Website verhindert. Klicke dazu bitte: hier. Falls du dies wieder rückgängig machen möchtest, lösche bitte deine Cookies.

Nutzung von Facebook

Meine Website verwendet Funktionen des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Facebook-Plugins erkennst du am Facebook-Logo oder dem „Like-Button“. Eine Übersicht über mögliche Facebook-Plugins findest du hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn du meine Seiten besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Browser und Facebook-Server hergestellt. Facebook er-hält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse meine Seite besucht hast. Wenn du den „Like-Button“ anklickst, während du in deinem Facebook-Profil eingeloggt bist, kannst du mei-ne Inhalte auf deinem Profil verlinken. Auch dadurch kann Facebook den Besuch auf meiner Seite deinem Benutzerprofil zuordnen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklä-rung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php Wenn du nicht willst, dass Face-book den Besuch auf meiner Seite deinem Facebook-Profil zuordnen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzung von Instagram

Meine Website verwendet Funktionen des sozialen Netzwerks Instagram, Instagram Inc., 1601 Wil-low Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn du in deinem Instagram-Account eingeloggt bist, kannst du durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte meiner Seite mit deinem Profil verlin-ken. Dadurch kann Instagram den Besuch meiner Seite deinem Profil zuordnen. Weitere Informati-onen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Instagram auf https://www.instagram.com/about/legal/privacy/. Um zu verhindern, dass Instagram den Besuch meiner Seite deinem Instagram-Konto zuordnen kann, musst du dich vor dem Besuch meiner Seite von deinem Instagram-Account abmelden.

Nutzung von Plugins

Ich verwende auf meiner Website Plugins um mein Angebot kunden- und nutzungsfreundlicher zu gestalten.

Veröffentlichung von Fotos

Ich veröffentliche Bilder meiner Kunden nur nach ausdrücklicher Zustimmung des Auftraggebers (auf der Website www.goldschatz-fotografie.at, Instagram, Facebook …).

Auftragsverarbeiter

Aufgrund der Rechtsgrundlage der Vertragserfüllung kann es sein, dass personenbezogene Daten an weitere Auftragsverarbeiter weitergegeben werden.
Dies können sein: Dropbox oder WeTransfer (Cloudstorage zur Weitergabe der gemachten Bilder), Saal Digital, Cyberlab (Fotoausarbeitung), mein Steuerberater.

Verarbeitung von Daten

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Ich erhebe, verarbeite und nutze personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, in-haltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme meiner Internetseiten (Nutzungsdaten) erhe-be, verarbeite und nutze ich nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen.

Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Daten-übertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Bitte wende dich gegebenenfalls an mich (unter der im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Des Weiteren steht dir ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.